Opening-Fahrt ins Stubaital

Vom 4. bis 5. November machten sich sechs Mitglieder unseres Lehrteams in den frühen Morgenstunden auf den Weg zum Stubaier Gletscher. Dort trafen wir uns mit Mitgliedern des Lehrteams der Skiabteilung des TSV Weißenhorn, um dort die ersten beiden Wintersporttage zu verbringen.
Wir erlebten am ersten Tag einen wunderschönen, sonnigen Skitag. Das weitläufige Skigebiet auf dem Stubaier Gletscher präsentierte sich von seiner schönsten Seite. Es herrschten hervorragende Bedingungen mit perfekt präperierten Pisten.
Der zweite Tag war dann leider vom Winde verweht. Zeitweise saßen wir auf einer Bergstation fest, da der Liftbetrieb vorübergehend aufgrund von extremen Windböen eingestellt werden musste. Dies konnte allerdings der guten Stimmung keinen Abbruch tun.
Auf der knapp vierstündigen Heimreise waren sich alle Beteiligten einig, dass wir dem Stubaital im November 2018 wieder einen Besuch abstatten werden…